Jury

PORTRAITS-LOGO-SCHWARZ-kleinCarena Schlewitt (*1961, Leipzig)
ab 2018 Intendantin von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste

Matthias Flügge (*1952, Demmin), Kunsthistoriker, Kurator
Ab 1977 Redakteur der Zeitschrift »Bildende Kunst«
Ab 1991 Chefredakteur der »neuen bildenden kunst«
1995 Mitglied der Berliner Akademie der Künste, Sektion “Bildende Kunst”.
Seit Oktober 2012 Rektor der Hochschule für Bildende Künste in Dresden

Matthew Hamon, Fotograf
2018 Erster Preisträger des PORTRAITS – HELLERAU PHOTOGRAPHY AWARD
2016, 2017: Finalist Taylor Wessing Portrait Prize (London, UK)

Christiane Mennicke-Schwarz (*1969, Hamburg), Kunsthistorikerin, Kuratorin
seit 2003 Leiterin Kunsthaus Dresden

Andreas Krase, Kurator
seit 2005 Kustos Fotografie der Technischen Sammlungen Dresden

Yvonne Most, Fotografin
1981 geboren in Sondershausen/Thüringen
2008 B.A. Cultural Engineering, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
2008 – 2010 Seminar Sibylle Bergemann, Ostkreuzschule für Fotografie und Gestaltung Berlin
2012 M.A. Photography, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
2015 Berufung als ordentliches Mitglied in die Deutsche Gesellschaft für Photographie

Jens Heinrich Zander, Architekt, Kurator, Leiter Ausstellungsraum »KUNZTRAUM«
Kunstprojekte und Beratung für Studio Olafur Eliasson, James Turrell u.a.
Gründer des FORUMS FÜR KUNST IN DER GEGENWART DRESDEN
2003-2010 Vorstand der Europäischen Werkstatt für Kunst und Kultur Hellerau e.V.
2009 Konzeption »ARTSUMMER« am Festspielhaus Hellerau
2013 Berater und Förderer »7. OSTRALE – Internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste«

Ulrike Lerchl (*1961, Dresden), Diplom-Designerin
Design­‐Studium an der Fachschule für Werbung und Gestaltung in Berlin
seit 2005 alleinige Geschäftsführerin bei Oberüber Karger Kommunikationsagentur GmbH
2012 Gründung des agentureigenen Projekts »KunstStoff« zur Förderung junger Künstler
seit 2014 Engagement als Beirat im Projekt KULTURPATEN DRESDEN

David Campesino (*1979 Valladolid, Spanien), Fotograf
seit 2012 Gastdozent an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

Hilde Pank (1988, Eisenach), freischaffende Künstlerin im Bereich Fotografie und
Buchgestaltung
2009-2013 Studium der Ethnologie / Osteuropastudien (Halle/Saale)
2013-2018 Masterstudium Visuelle Kommunikation, Bauhaus-Universität Weimar
2017 Solo-Ausstellung im Rahmen des PORTRAITS – HELLERAU PHOTOGRAPHY AWARD