Ute Behrend

Startseite

PORTRAITS – Hellerau
Photography Award 2020

Der PORTRAITS – HELLERAU Photography Award feiert 2020 seinen fünften Geburtstag. Die Ausstellung mit Werken aller 27 Finalisten findet dieses Jahr in den Technischen Sammlungen Dresden statt und wird am 20. Februar 2020 um 20 Uhr feierlich eröffnet.

Im Festspielhaus Hellerau öffnet am gleichen Tag (17.30 Uhr) die aktuelle Residenzpreisträgerin, Mary Gelman aus St. Petersburg, ihre neue dreiteilige Schau mit Werken, die am Festspielhaus entstanden. Daneben ist auch eine fotografische Arbeit der neuen Residenzpreisträger*in zu sehen, die Intendantin Carena Schlewitt kürzlich aus den hunderten von Einsendungen aus über dreißig Ländern bestimmt hat.

In inzwischen schöner Tradition sind ab 21. Februar 2020 außerdem zahlreiche Einzelausstellungen an verschiedenen Dresdner Satellitenorten zu sehen. Künstlergespräche, Workshops und weitere Events zum Thema der Porträtfotografie runden den neuen Fotografie-Jahrgang am Festspielhaus ab.

Bild von Ausstellung Martin Mulik

Internationaler Wettbewerb
für Porträt-Fotografie

»Wandel«, »Präsenz«, »Enthüllt« und »Würde«: das waren die großen Themenausstellungen, die HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste gemeinsam mit der Kunstagentur Dresden in den letzten Jahren veranstaltet hat.

Martin Mulik

Was bisher geschah

Seit mittlerweile fünf Jahren gibt es die PORTRAITS – Hellerau Photography Awards. Fünfundzwanzig Ausstellungen, berührende Foto-Serien von über zweihundertfünfzig internationalen Künstlern und Tausende begeisterte Besucher sind das Ergebnis.

Portraits für Zuhause

Holen Sie sich die PORTRAITS Ausstellungen in ihr Wohnzimmer: Die Jahreskataloge erscheinen jeweils zur Jahresausstellung und enthalten die Werke aller teilnehmenden Finalisten des Jahrgangs. Der Versand ist weltweit kostenfrei.