Choose English version below…

Zum vierten Mal lobt HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste in Kooperation mit dem Portraits Hellerau e. V. und der Kunstagentur Dresden den Fotowettbewerb PORTRAITS aus.

Bis zum Einsendeschluss am 25. November 2018 suchen wir fotografische Werke zu unserem neuen Jahresthema »Uncovered«. Nach den Themenwelten der letzten Jahre, die um die Begriffe von Wandel und Gegenwart kreisten, sind wir dieses Jahr neugierig auf Ihre fotografischen Porträts und Fotoserien, die sich also mit Enthüllungen im weitesten Sinne, mit Bedeckungen und dem Sichtbarmachen, mit dem Erkennen in vielerlei Hinsicht beschäftigen. Vom klassischen Aktporträt über die dokumentarische Enthüllung bis hin zu den äußeren Grenzen der Porträtfotografie, in denen der porträtierte Mensch vielleicht gar nicht mehr sichtbar ist, nur noch Spuren von ihm zu entdecken sind, reicht dabei der Horizont.

Brauchen Sie weitere Inspirationen? Auf der Webseite »Fotografie in Dresden« können Sie einen Essay unseres Juroren Prof. Matthias Flügge mit dem Titel “Wo ist das Neue?” lesen. Und vor drei Jahren fassten unsere damaligen Juroren, der Fotograf Matthias Creutziger und die Kunstwissenschaftlerin Dr. Katja Schumann, ihre Erwartungen an die eingereichten Werke in ein paar Gedankenstrichen zusammen:

1. Wir suchen ​Psychogramme in Form von Porträts​.
​2​. Wir erwarten eine neue Bildsprache, die versucht, sich von Vorbildern zu lösen. 
3. ​​Wir wollen spüren, welche Art von Fotograf sich hinter den Bildern verbirgt. 
​​4. Weder mit der alten noch mit der neuen Mode-Fotografie ​können wir viel anfangen.
​5. ​Bloßes Handwerk ist zu​ ​wenig​.
​​6. ​Bloße Schönheit ist zu wenig.
​7​. Wir erwarten Werke von leidenschaftlichen Fotografen, die sich mit dem Medium der Fotografie selbst auseinandersetzen!   

Diese Anregungen sind seither eine Grundlage für unsere Jury, sich mit Ihren Werken zu beschäftigen, selbst untereinander leidenschaftlich für Ihre Positionen zu streiten und sie anschließend für die verschiedenen Einzel- und Gruppenausstellungen des Wettbewerbs vorzuschlagen. Inspirieren Sie uns, inspirieren Sie das Publikum der Großen Jahresausstellung (2019: Pumpenhaus Dresden), der Finalistenschau (Festspielhaus Hellerau) und der circa ein Dutzend Satellitengalerien (Galerie Kulturrathaus Dresden, Ausstellungsraum bautzner69 u.v.a.)! Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen.

Bitte beachten Sie, dass sich unter der neuen Intendanz des Europäischen Zentrums der Künste und nach der Gründung des Portraits Hellerau e.V. unsere Teilnahmebedingungen geändert haben.

Anmeldung für den Newsletter des PORTRAITS Wettbewerbs (bitte E-Mail-Adresse angeben):

Sicherheitscode: captcha


Fotografische Eindrücke von den Ausstellungseröffnungen der letzten Jahre
finden Sie auf unserer Facebook-Seite:

Portraits bei Facebook