Der Wettbewerb ist beendet.

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum dritten Mal haben HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden und die Kunstagentur Dresden den Fotowettbewerb PORTRAITS ausgelobt. Vom 1. Juni 2017 bis zum 12. November 2017 haben Fotografen ihr Fotoarbeiten oder Serien mit bis zu zehn Bildern eingereicht.

Ausgelobt sind Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro*, darunter ein Residenzpreis in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden. Eine zehnköpfige Jury entscheidet nun, welche Arbeiten in den neuen Ausstellungen im Februar 2018 zu sehen sein werden. Drei neue Juroren ergänzen dieses Jahr die Jury, darunter der Berliner Fotograf Julian Röder.

Erneut ergänzen Satellitenausstellungen in verschiedenen Dresdner Galerien die große Hauptausstellung im Festspielhaus Hellerau. Im zweiten Festivaljahr hatten Fotografen wie Frank Verreyken, Hilde Pank, Xu Xiaohan oder Frank Gaudlitz herausragende Einzelausstellungen realisiert, die jeweils ein großes Publikumsinteresse verzeichnen konnten. Auch das Begleitprogramm zum Wettbewerb wird weiter ausgebaut: mit neuen Fotosalons, Künstlergesprächen und Fotografie-Projekten an Schulen.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Ich hätte gern weitere Informationen per E-Mail:

Sicherheitscode: captcha

 

Logo Kunstagentur

Portraits bei Facebook